Skip to content

Zusammenarbeit fördern - über Grenzen hinweg

CIVIS, eine europäische Universitätsallianz, die gesellschaftliches Engagement fördert, bringt acht führende Universitäten aus acht Ländern in ganz Europa zusammen. Unser Ziel ist es, einen wirklich europäischen interuniversitären Raum zu schaffen, um die Zusammenarbeit von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über nationale Grenzen hinweg zu erleichtern..

Acht Mitgliedsuniversitäten

Unsere Mitgliedsuniversitäten befinden sich in acht Ländern, sechs davon in europäischen Hauptstädten, und bieten Ihnen ein vielseitiges multikulturelles und mehrsprachiges Umfeld. Alle CIVIS-Mitglieder zeichnen sich durch ihre wissenschaftliche Exzellenz aus und fördern die Menschenrechte sowie Werte wie Gleichheit, Freiheit und Solidarität. Zudem sind sie eng mit ihren jeweiligen Städten und Regionen verbunden und engagieren sich umfassend für die Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen.

In interdiszplinären Projekten Herausforderungen angehen

Die Förderung der Zusammenarbeit in Bildung, Forschung und Innovation ist ein grundlegender Aspekt unseres Europäischen Hochschulnetzwerks. Im Rahmen unserer Universitätsallianz entwickeln wir innovative Bildungs- und Forschungsinitiativen, die nicht Disziplinen, sondern große gesellschaftliche Herausforderungen in den Mittelpunkt stellen. In diesem Sinne fördern wir die Zusammenarbeit in fünf interdisziplinären Themenschwerpunkten in Forschung und Lehre, die eng mit den Werten von CIVIS und den Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen verbunden sind:

  • Gesundheit
  • Städte, Räume, Verkehr
  • Digitaler und technologischer Wandel
  • Klima, Umwelt, Energie
  • Gesellschaft, Kulturen, kulturelles Erbe

Personalentwicklung und umfassende Zusammenarbeit

Durch die Arbeit im Rahmen des Universitätsverbunds CIVIS können Sie

  • leichteren Zugang zu einem kooperativen Umfeld in Europa erhalten (Partnerschaften, Fördermöglichkeiten, Infrastruktur, Labore, ...)
  • Ihre beruflichen Kompetenzen in einem integrierten Entwicklungsprogramm weiterentwickeln
  • an interdisziplinären und internationalen Projekten arbeiten, die auf gesellschaftliche Herausforderungen ausgerichtet sind
  • Ihre Erfahrungen und Best Practices in Lehre und Forschung mit Kolleginnen und Kollegen teilen
  • ein professionelles Netzwerk auf europäischer und internationaler Ebene aufbauen
  • Ihre wissenschaftlichen Arbeiten noch weiter verbreiten
  • viele Möglichkeiten nutzen, über das Netzwerk von acht Universitäten multidisziplinäre Forschung zu betreiben

Möglichkeiten

Ganz gleich, ob Sie Ihre Kompetenzen erweitern oder den nächsten Schritt auf der Karriereleiter machen möchten: CIVIS bietet Ihnen viele Möglichkeiten, Sie in Ihrer Entwicklung zu unterstützen. Besuchen Sie den Bereich "CIVIS Academy" für weitere Informationen! Sie können auch den CIVIS-Newsletter abonnieren und uns auf Twitter und Facebook folgen, um die neuesten Nachrichten über unsere Aktivitäten zu erhalten!

Bei CIVIS mitmachen

Der Aufbau von CIVIS braucht Zeit, und wir brauchen Sie dafür: Wir wollen die Hochschulbildung in Europa gemeinsam mit Ihnen umgestalten und die Universität von morgen schaffen.

Unser Europäisches Hochschulnetzwerk ist ein ehrgeiziges und weitreichendes Projekt, das integrativ, partizipativ und offen für alle wichtigen Interessengruppen ist, Studierende, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eingeschlossen. In diesem Sinne werden wir Entscheidungsgremien einrichten, in denen Sie mitwirken können, um uns bei der Bewertung unserer Arbeit zu unterstützen und Ihre Vorstellung davon einzubringen, was CIVIS einmal werden soll.
Sie bekommen auch die Möglichkeit, bei Veranstaltungen wie CIVIS Days und im Rahmen von Open Labs kreative Ideen einzubringen. Weitere Informationen dazu folgen.
Sind sind interessiert? Dann kontaktieren Sie uns per E-MailTwitterFacebook oder über Ihre Universität vor Ort!
Lassen Sie uns gemeinsam die Universität von morgen gestalten!